Asbestbeseitigung 2017-05-22T13:33:27+00:00

ASBESTBESEITIGUNG

Hauseigentümer, Behörden und auch wir haben beim Umgang mit Asbest viele Gesetze und Vorschriften zu beachten.
Die Notwendigkeit zu sanieren und asbesthaltige Gebäudeteile zu entfernen, ergibt sich aus einer Bewertung des baulichen und technischen Zustandes des betroffenen Objektes. Auch die Erstellung einer solchen Bewertung ist durch unser geschultes Team möglich.

Hilfe benötigt?

online Schadenmeldung

0681 – 883 883

Die Gefahr, die von Asbest ausgeht, ist folgendermaßen zu beschreiben:

Die eingeatmeten kritischen und unvergänglichen Asbestfasern setzen sich in der Lunge fest und können nicht mehr abgehustet werden. Sie spießen sich in das Lungengewebe, welches auch durch die natürliche Abwehr des Körpers immer mehr vernarbt. Das betroffene Lungengewebe kann nicht mehr arbeiten (Asbestose). Ebenso erhöht sich das Risiko an Lungenkrebs zu erkranken.

Die Asbest-Sanierung stellt daher höchste Ansprüche an die Fach-und Sachkunde eines Unternehmens. Selbstverständlich haben wir alle notwendigen Zertifikate, um das seit 1993 in Deutschland verbotene Material zu beseitigen. Ob es sich um schwach- oder festgebundenen Asbest handelt, die Süd-West ist der zertifizierte und professionelle Partner an Ihrer Seite.

Worin sich Asbest befinden kann:

–      Isolierungen
–      Wellplatten
–      Dichtungen
–      In Kabel
–      In Klebstoffen
–      Pappen
–      Bodenbeläge
–      usw.

Um Details, wie die Art des Asbests und die sich dafür am besten geeigneten Sanierungsmaßnahmen zu klären, stehen wir Ihnen beratend zur Seite und freuen uns, Ihnen bei Bedarf ein unverbindliches Angebot zu erstellen.